Bei statisch relevanten Anwendungen die eine Zulassung erfordern, ist es sehr wichtig, dass die Produkte gemäss der Einbauanleitung des Herstellers verbaut werden.Diese können je nach Produkt sehr unterschiedliche sein. Ein Team von Techniker der Mitglieder des ECAPs erarbeitet ein praktisches Instruktionsblatt für alle Monteure.

Alle Hinweise sind auf einem DIN A4 zusammengefasst und können entsprechend ausgedruckt oder aufs Mobiltelefon geladen werden.

 

Die ECAP-Mitglieder teilen sich als Gruppe die Leitung und die Kosten für die Aktualisierung zweier Berechnungsprogramme zur Bemessung von Dübeln und Holzverbindern. Beide Programme basieren auf den Eurocodes und wurden in Zusammenarbeit mit einer Engineering- und Beratungsfirma sowie einem Softwarehouse entwickelt.

ECAP-Mitglieder diskutieren den Inhalt des Programmes und entscheiden, wie man ihn erfüllen kann und welche Formeln und Berechnungsmethoden hinsichtlich der Gegenwart und der Zukunft der Eurocodes einbezogen werden müssen.